About me

Reisen mit Kindern

das Nesthäkchen

  • LA LEELUU

    Schlaf Kindlein schlaf…. Ich könnte der kleinen Frieda Stundenlag beim schlafen zuschauen. So friedlich, so behütet und so ruhig. Könnt ihr euch an eure  Nächte in der Kindheit erinnern? Ich hatte…

  • LONDON MY LOVE

    Als ich ein kleines Mädchen war, dachte ich doch tatsächlich ich würde aus dem englischen Königshaus stammen. Ich bin halbe Engländerin und das Einzige was ich damit verbunden habe, war die…

  • LOST IN THE SUPERMARKET

    Immer wieder werde ich gefragt, welche Kosmetik und Pflege ich für meine Haut verwende. Ich möchte soviel verraten, ich arbeite für ein deutsches mittelständisches Unternehmen, das Gesichts- und Körperpflege herstellt. Meine…

  • EIN URLAUB MIT KUGELBAUCH

    Sommer 2015… Der letzte Sommer bevor die kleine Frieda da ist. Die letzte Zeit in der alten Konstellation. Meine drei Männer und ich. Die Planung verlief alles andere als einfach. Während…

  • MEIN KIND ZIEHT AUS

    In der Regel ist die Brut aus dem Gröbsten raus, wenn sie die heimischen vier Wände verlässt. Wenn es gut gelaufen ist, schreiben sie sich irgendwo an der Uni ein und…

  • EINE ECKE KINDERZIMMER

    Wieviel Platz braucht ein Sprössling? Es braucht eine Brust zum Schlafen, Hände zum tragen und unendliche Liebe. So könnte es aktuell bei uns aussehen. Na gut, vielleicht auch noch ein paar…

  • RAGÙ ALLA GESTRESSTE MAMA

    Heute gibt es mal wieder etwas auf die Löffel, auf die Kochlöffel. Schon während meiner Zeit als Working Mum mit zwei Kids, als auch heute mit dreien, wo ich zwischen Hausaufgaben,…

  • LETZTE LIEBE

    Ohne Musik wären unsere Gefühle still. Happy Valentine´s Day.  …

  • EIN GUTENACHTLIED

    Wir sind Schwanger… …und auch beim dritten Kind werden fleißig Bücher und Ratgeber gelesen. Wie weit ist das Kind in welcher Woche entwickelt, wie groß ist es? Ja selbst ein Reiskorn…

  • NICE TO MEET YOU

    Hi, ich bin Lori. Bin 33 Jahre alt, habe 3 wunderbare Kinder und bin zum dritten mal verheiratet. Ganz schön verrückt könnte man meinen. Ich beschreibe es gern als „die Umgekehrte…